Zauber tausendjähriger Geschichte - der Merseburger Dom

Bei der Domführung erleben Sie die historischen und kunsthistorischen Besonderheiten des Merseburger Doms, einem von 80 ausgewählten Denkmälern an der „Straße der Romanik“ in Sachsen-Anhalt. Die Führung vermittelt Wissenswertes zur Baugeschichte, zu den Baustilen und zu ausgewählten Kunstwerken. Schwerpunkte der Führung sind u.a. Kaiser Heinrich II., der das Merseburger Bistums im Jahr 1004 wiederbegründete, die Bronzegrabplatte Rudolphs von Schwaben, des Gegenkönigs Heinrich IV., die romanische Hallenkrypta und die „Merseburger Zaubersprüche“.

Bei der Führung wird zudem Spannendes über das steinerne Taufbecken, den Radleuchter, von der Ladegastorgel, deren Ursprünge aus dem 13. Jahrhundert stammen und die immer wieder um-, aus- und neu gebaut wurde, bis sie vom Orgelbauer Friedrich Ladegast in ihren heutigen Zustand gebracht wurde, erzählt.

Dauer: 60 Minuten

 

Eintritt: 6,00 Euro p. P. (Gruppenpreis ab 15 P.)

 

Führungsgebühr: pro Gruppe 50,00 Euro

 

Bemerkung bis 35 Personen pro Gruppe 1 Reiseleiter o. Busfahrer frei

 

Führungsanfragen und Buchungen

 

Merseburger Dom Domplatz 7 06217 Merseburg

 

Tel.: 03461 / 21 00 45 Fax: 03461 / 72 06 21

 

E-Mail: fuehrung@merseburger-dom.de

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de